, Matthias Gesemann

AKTUELL!! Infos und Massnahmen zur COVID-19 Situation AKTUELL!!

Infos der Sport Sissach AG / Rahmen-Schutzkonzept Regio League

 
Wie letzte Woche angekündigt, haben wir nach Präzisierungen des BASPO zu den neuen Massnahmen des Bundesrats gegen die Covid-19 Pandemie unser Rahmen-Schutzkonzept aktualisiert. Ein paar wichtige Punkte, die es zu beachten gilt:
  • Ab heute gilt für alle Trainings und Spiele in Innenräumen die Zertifikatspflicht. Die Ausnahme für beständige Gruppen unter 30 Teilnehmer*innen besteht nicht mehr. Wir bitten alle, die bisher von dieser Ausnahme Gebrauch machten, dies zu beachten und die neue Massnahme umzusetzen.
  • Für alle Veranstaltungen (Spiel- und Trainingsbetrieb) in Innenräumen gilt neu auch bei Zertifikatspflicht eine Maskenpflicht (Ausnahme: siehe nächster Punkt). Weitere Änderungen zum Beispiel bzgl. Konsumation von Essen/Trinken entnehmt Ihr direkt dem Rahmenschutzkonzept.
  • Es besteht die Möglichkeit Veranstaltungen (Spiel- und Trainingsbetrieb) in Innenräumen unter einer 2G-Zertifikatspflicht durchzuführen (nur für Geimpfte + Genesene). In diesem Falle entfällt auch die Maskenpflicht. Wer seine Spiele in Zukunft unter 2G durchführen möchte, muss bis spätestens 10. Dezember die jeweiligen Ligaleiter*innen, Gegner, SR-Aufbieter*innen und den Director Regio League, Paolo Angeloni, informieren.
  • Bei sämtlichen sportlichen Aktivitäten müssen die Kontaktdaten der Teilnehmer*innen erhoben werden.
Erneut möchten wir Euch zudem darauf hinweisen, dass es den Kantonen erlaubt ist, strengere Massnahmen zu ergreifen. Bitte beachtet also auch die Informationen Euer jeweiligen kantonalen Behörden. Bei Fragen oder Unklarheiten zum neuen Rahmen-Schutzkonzept stehen wir Euch gerne zur Verfügung. Wir danken Euch für die Beachtung und Umsetzung der neuen Massnahmen ab sofort. Dank Eurer konsequenten Mithilfe und Eurem Einsatz können hoffentlich schwerwiegendere Massnahmen für unseren Sport verhindert werden.
Sportliche Grüsse!
 
Ab Mittwoch 1. Dezember 2021 gilt in der Eishalle wieder Maskenpflicht!
 
 
Allgemeine Info – unabhängig der Maskenpflicht 
 
Zutritt zur Halle:
Der Zutritt zur Halle ist strikte nur über den Haupteingang möglich Ein Zutritt über den Nachtausgang oder gar über den Zugang der Eismeister ist verboten!
Zum Rauchen wird der Haupteingang genutzt.  
 
Zutrittskontrolle öffentlicher Eislauf:
Während des öffentlichen Eislaufs macht das Team von Helga Klassnitz die Zutrittskontrolle und kontrolliert die Zertifikate.  
 
Zutrittskontrolle Turniere / Meisterschaft:
Ausserhalb des öffentlichen Eislaufes sind die Vereine für die Zutrittskontrolle verantwortlich. Diese hat in der Vergangenheit leider wiederholt nicht funktioniert!
Es muss zwingend eine Person im Eingangsbereich die Zertifikatskontrolle durchführen. Diese Person muss bis zum Ende eines Spiels / Turniers im Eingangsbereich bleiben,
und sämtliche Personen kontrollieren (ich kenn dich gilt nicht).
Wir können es uns echt nicht erlauben dass wir kontrolliert werden und diese Kontrolle nicht gemacht wird. Es liegt nicht am Team der Kunsti-Beiz diese Kontrolle zu machen.
   
Rauchen oder Alkoholkonsum in der Halle, den Gängen und in den Garderobe:
Es gilt ein Rauch- und Alkoholverbot in den genannten Bereichen. Auch dieser Punkt wurde wieder missachtet! Fehlbare Personen müssen mit Sanktionen rechnen!
Bitte helft mit dass wir eine gute Saison 2021/22 durchführen können und leitet dies an alle verantwortlichen Personen weiter      
 
Sportliche Grüsse
Markus Hügli Sport Sissach AG
Geschäftsleitung
Telefon 079 735 32 33
www.sportsissach.ch